Liebe Besucherinnen, liebe Besucher unserer Homepage

An diesem Wochenende feiern wir folgende Konfirmationsgottesdienste:

26. September 2020 um 15.00 Uhr

27. September 2020 um 10.00 Uhr

Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Bitte beachten Sie folgende Abstands-

und Hygieneregeln:

  • Das Betreten der Kirche ist nur mit Nase-Mund-Schutz gestattet.
  • Vor dem Betreten der Kirche müssen sich Besucher die Hände desinfizieren.
  • Der Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen ist unbedingt einzuhalten.
  • Um den notwendigen Abstand einhalten zu können, dürfen max. 40 Gottesdienstbesucher in der Kirche sein.

Auf Gesang müssen wir weiterhin verzichten, auf die Orgel glücklicherweise nicht.

Laut Landesregierung sind Gruppentreffen in Gemeindehäusern wieder erlaubt, wenn ein entsprechendes Hygienekonzept vorliegt. An diesem Konzept arbeiten wir gerade.

Der Schutz unserer Gemeindeglieder ist uns sehr wichtig und wir möchten natürlich allen Gruppen gerecht werden.

Daher haben wir beschlossen, dass die Nutzung des Gemeindehauses bis Ende August weiterhin nicht erlaubt ist.

Chorproben im Freien sind erlaubt, der Jugendtreff findet ebenfalls nur im Freien statt. Die Konfirmanden*innen treffen sich in der Kirche.

Trauerfeiern dürfen unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln wieder in der Kirche stattfinden.

Radio Ostfriesland (UKW 94,0) überträgt auch weiterhin sonntägliche Gottesdienst aus unserer Region.

Verständlicherweise möchten Sie vielleicht nicht zum Gottesdienst in die Kirche kommen. Wir laden Sie daher weiterhin ein zum „Gottesdienst zeitgleich“. Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt: Gottesdienste und Veranstaltungen.

Bleiben Sie behütet.

Der Kirchenvorstand

Altpapiersammlung

Von Freitag, den 16. bis Sonntag, den 18. Oktober 2020 steht bei der Kirche wieder ein Container für die Entsorgung von Altpapier und Pappe bereit.

Bitte achten Sie bei der Anlieferung auf den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Personen.

Versch.Bilder 010

Wir danken Bernhard Meyer für dieses schöne Gemälde unserer Kirche. Es basiert auf ein nach dem Krieg aufgenommenes Foto, welches die Kirche von der Neuen Wieke aus zeigt.